Jetzt oder (K)nie – Teil 2

Gastbeitrag von Lisa Suttner, PT BSc. (www.privatmedberatung.com) Teil II: VKB – Verletzung des Nervensystems Hier handelt es sich um eine Beeinträchtigung des gesamten Körpers. Nicht nur des Knies. Das ganze Nervensystem peripher und zentral ist involviert. Und das Nervensystem (also das Gehirn, Rückenmark und die peripheren Nerven) sind KING unseres Körpers. Sprich: Eine Verletzung des … Continue reading Jetzt oder (K)nie – Teil 2

Jetzt oder (K)nie

Gastbeitrag von Lisa Suttner, PT BSc. (www.privatmedberatung.com) So. jetzt ist es also doch so weit gekommen. Ich bin auch Bloggerin. Keine fancy Fashion-Lifestyle-Bloggerin, die täglich ihre neuesten Avocado-Chia-irgendwas-Rezepte der Welt mitteilen möchte. Nope. Ich möchte über das schreiben was mich bewegt, für das ich brenne und das ist: Physiotherapie, Training und Prävention von Sportverletzungen. Oha … Continue reading Jetzt oder (K)nie

„Offenheit ist angesagt. Offenheit dem anderen System gegenüber. Offenheit der anderen Interpretation gegenüber.“

Gastbeitrag von Julia Schart, PT BSc. (Flowmotion Sportsmed) Was wäre, wenn es plötzlich ein Gesundheitssystem gäbe, in dem jeder dem anderen mit Toleranz gegenüberstände? Ein System, in dem niemand seine persönlich praktizierte Therapieform als DAS Allheilmittel des Universums betrachtete. Diese Überlegung scheint nahezu einer Utopie zu gleichen, sofern man die breite Masse der medizinischen Gesellschaft … Continue reading „Offenheit ist angesagt. Offenheit dem anderen System gegenüber. Offenheit der anderen Interpretation gegenüber.“

Ein System der Angst

Angst isst die Seele auf... Unsere Gesellschaft In letzter Zeit erscheint es mir als allgegenwärtig, dass unser System von "Angstmacherei" geprägt ist. Gerade im Beruf eines Physiotherapeuten werden wir immer wieder damit konfrontiert. Aber dies betrifft auch andere Bereiche. Impfungen Zum einen wird davon gesprochen, wer sich nicht impfen lässt, macht einen fatalen Fehler - … Continue reading Ein System der Angst

Sprache und Körperhaltung?

Warum sich Sprache mehr mit Körperhaltung verbindet als viele glauben?! Gastbeitrag von Julia Schart, PT BSc. (Flowmotion Sportsmed) Für viele Außenstehende ist mein Weg bis dato alles andere als „geradlinig“ verlaufen. Tatsächlich war mein bisheriges Leben eher von Sprache geprägt (Sprachenzweig in der Schule, Abschluss im Bereich Fremdsprachenkorrespondenz, abgeschlossenes Hochschulstudium der Sprachwissenschaft und Kommunikation) – … Continue reading Sprache und Körperhaltung?

Das schmerzhaft eingeschränkte Kiefergelenk – Ein multifaktorielles Problem – Teil 1

Eingeschränkte Funktion des Kiefergelenks Zunächst möchte ich differenzieren zwischen Patienten mit morphologischen Veränderungen des Kiefergelenkes, die operative Eingriffe oft schon früh erfordern und Patienten die vorwiegend in Praxen anzutreffen sind und unter schmerzhaft eingeschränkten Funktionsstörungen die sich oft im Jugend- oder Erwachsenenalter zeigen, leiden. In Literaturrecherchen auf PubMed fällt sehr stark auf, dass bei Kiefergelenksbeschwerden … Continue reading Das schmerzhaft eingeschränkte Kiefergelenk – Ein multifaktorielles Problem – Teil 1

Kurzinterview mit DC Craig Liebenson

Dr. Craig Liebenson ist der Gründer und Direktor von L.A. Sports & Spine und bietet Schmerztherapie, Rehabilitation und Training zur Leistungssteigerung durch Eins-zu-Eins-Behandlungen in seiner Praxis in Los Angeles an. Er begann 1987 mit Dr. Karel Lewit und Prof. Vladimir Janda zusammenzuarbeiten und ist seit mehr als einem Jahrzehnt regelmäßiger Gastgeber von Pavel Kolars Programmen … Continue reading Kurzinterview mit DC Craig Liebenson