Kopfschmerzdiagnostik in der Physiotherapie

PV-headache1_410x290_0.jpg

Als Physiotherapeut in einer ambulanten Praxis wird man nahezu täglich mit Patienten in Kontakt kommen, die unter anderem über Kopfschmerzen berichten.

Auch wenn dies selten das Hauptproblem des Patienten darstellt, leiden einige doch sehr darunter. Betrachtet man die Palette von Kopfschmerzvarianten, sprechen führende Forscher auf diesem Gebiet von nahezu ca. 400 verschiedenen und speziell beschriebenen Versionen.

Häufig hört man von Patienten den Satz “Migräne habe ich sowieso”. Ist es wirklich immer Migräne?

Fragt man genauer nach, kommt nicht selten zu Tage dass die “Anamnese” dieser Migränebeschwerden vom Patienten selbst vorgenommen wurde.

Auch eine klassische Migräne sollte nach bestimmten Kriterien bestimmt werden, welche in Kombination zu untersuchen und zu ermitteln sind. Diese sind in der ICHD – Version III b öffentlich zugänglich und für jedermann einsehbar.

Nur nach Anfertigung einer Übersicht über mehrere Wochen bis Monate ist man definitiv in der Lage, erste Aussagen über Kopfschmerzart und Therapie abzugeben.

Wie geht es Euch mit dieser Thematik?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s